Herzlich willkommen !


Sie sind Leistungsanbieter in der Ambulanten Intensiv - Beatmungspflege im

 

Gesundheitswesen? In den  haben Sie Engpässe in der Versorgung Ihrer

 

Kunden/Patienten, können den

 

Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern nicht decken und befürchten

 

Defizite und weitere Ausfälle durch Überlastung?

Zur Kompensation solcher Auftragsspitzen stehen wir Ihnen mit

 

Pflege-Fachpersonal im Rahmen der

 

Arbeitnehmerüberlassung(AÜG) zur verfügung.

So können Sie die Versorgung in diesen sensiblen Bereichen

 

sicherstellen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • die Vermittlung von hoch qualifizierten Fachkräften, die genau Ihren Anforderungen entsprechen
  • arbeits- und sozialrechtliche Sicherheit durch Arbeitnehmerüberlassung
  • subsidiäre Haftpflichtabsicherung für unsere Leasingmitarbeiter
  • standardisierte Abrechnung

Ihr Vorteil:

  • flexible Abdeckung Ihres Bedarfs
  • Anpassung an Arbeits- und Belastungsspitzen
  • Reduktion der Belastung des eigenen Personals
  • arbeits- und sozialrechtliche Sicherheit bei Betriebsprüfungen

 

Stundenverrechnungssatz  

 

Der Verrechnungssatz für examinierte Pflegekräfte mit Fachexamen

32,00€/Stunde -zzgl. Zuschläge u. Spesen

 

In den Verrechnungssätzen sind anteilig Kosten wie

Lohn und Lohnnebenkosten, Sozialleistungen,

Versicherungen und Steuern

enthalten.

Die Abrechnung der Leistungen erfolgt nach den tatsächlich gearbeiteten und vom Auftraggeber bestätigten

Arbeitsstunden.

Die Höhe der Zulagen u. Spesen entnehmen Sie bitte

unseren

Allgemeinen Geschäftsbedingungen.