Sprechende Medizin

Die oft unerkannte Krankheit (Mi, 31 Jul 2019)

>> mehr lesen

4. Platz im bundesweiten Azubi-Wettbewerb (Di, 18 Jun 2019)

>> mehr lesen

Erneut Top-Mediziner der FOCUS-Liste (Fr, 14 Jun 2019)

>> mehr lesen

Die Welt der medizinischen Blogs

Wahnsinnswoche 2019:42 (So, 20 Okt 2019)
In dieser Woche 156 Patientenkontakte und 19 Terminausfälle. Bis Weihnachten bin ich ausgebucht. Kurzfristige Folgetermine habe ich also nicht im Angebot. Am 31.10. fallen Telefonzeit und Notfallsprechstunde aus! Ich sehe gerade, dass das Honorar für Befundberichte an die Arbeitsagentur zuletzt 2008 (!) angepasst wurde. Wird langsam Zeit für neue Verhandlungen, BÄK! Gegen den Ausverkauf der Gesundheitsdaten – für ein Moratorium in der Digitalisierung des Gesundheitswesens. Stellungnahme der Digitale Gesellschaft e. V. zum Entwurf eines Gesetzes für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation. Die Digitalisierung macht aber selbst vor Gebeten nicht Halt. Hallo Bedienstete der DRV: wenn ihr eine medizinische Reha bezahlt aber gleichzeitig acht Wochen lang vergesst, Übergangsgeld zu zahlen, dann wundert euch nicht, wenn die teure Reha deswegen für die Katz war.   Tippfehler der Woche: Schaftabletten.https://t.co/JBkAWV6Gon — drproll (@drproll1) October 20, 2019     Falsche Antwort der Woche: Polizei so: Verkaufen Sie Drogen? Kandidat so: Ja. (Click) — drproll (@drproll1) October 20, 2019   Das halbe Wochenende war ich mit dem Umzug nach Win10 beschäftigt (mein PVS-Anbieter drohte mit geballter Faust, dass unter Win7 kein Support mehr geleistet wird). Also neue SSD besorgt, Bootlaufwerk geklont (eine Stunde), umgestöpselt, iso gezogen (halbe Stunde), auf DVD gebrannt (45 Minuten), Installation angestoßen (anderthalb Stunden). Ging im Wesentlichen reibungslos; fast alle Einstellungen und (auch exotische) Programme wurden problemlos übernommen. Mit Fritz!Fax hatte ich dann aber ein besonderes Vergnügen. Bisher lief eine uralte Fritz!Card-USB ohne größere Probleme zum Faxversand (Empfang läuft direkt über die Fritz!Box). Die alte USB-Karte lässt sich aber unter Win10 nicht mehr ansprechen (CAPI-Treiber fehlt). Also schnell Fritz!Fax für Fritz!Box installiert - Fehlanzeige! Setup blieb dauerhaft hängen. Nach länglichem Probieren und Recherchieren (vier Stunden, gefühlt zehn) dann die Erkenntnis: starte doch mal die Installation im Kompatibilitätsmodus WinXP. Das hat's dann gebracht. Nachdem ich in der Box noch CAPI aktiviert hatte, ließ sich das erste Fax seit Stunden versenden. So, Feierabend. Soulfood: Dün - Arrakis The post Wahnsinnswoche 2019:42 appeared first on Die Welt der medizinischen Blogs. Verwandte Beiträge: Wahnsinnswoche 2018:27 In dieser Woche 151 Patientenkontakte und 21 Terminausfälle. Bis zum... Wahnsinnswoche 2018:37 In dieser Woche 206 Patientenkontakte und 12 Terminausfälle. Bis zum... Wahnsinnswoche 2019:12 In dieser Woche 157 Patientenkontakte und 14 Terminausfälle. Der Terminkalender...
>> mehr lesen

Wahnsinnswoche 2019:41 (Sun, 13 Oct 2019)
In dieser Woche 178 Patientenkontakte und 22 Terminausfälle. Bis Weihnachten bin ich ausgebucht. Kurzfristige Folgetermine habe ich also nicht im Angebot. Einige Antidepressiva erhöhen das Risiko für Schwangerschaftsdiabetes. Benutzt hier jemand "Gesundheits"-Apps? Dann sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass einige dieser Programme Ihre Daten an Dritte übermitteln, u.a. an ein amerikanisches Internetunternehmen und an facebook - und das noch bevor Sie gefragt werden ob sie das überhaupt wollen. Darunter so persönliche Daten wie die Kennung ihres Mobiltelefons, ihr Alter, ihr Geschlecht und - aufgepasst - ihre Versicherungsdaten. Neuere Versionen machen das wohl nicht mehr, also Update, quick! Die Neugier und Geschwätzigkeit dieser Programme ist übrigens eher die Regel als eine Ausnahme. Soulfood: Eskaton - Four Visions (1981) The post Wahnsinnswoche 2019:41 appeared first on Die Welt der medizinischen Blogs. Verwandte Beiträge: Wahnsinnswoche 2017:48 In dieser Woche 125 Patientenkontakte und 6 Terminausfälle. Nein, vor... Wahnsinnswoche 2019:12 In dieser Woche 157 Patientenkontakte und 14 Terminausfälle. Der Terminkalender... Wahnsinnswoche 2019:19 In dieser Woche 205 Patientenkontakte und 17 Terminausfälle. Der Terminkalender...
>> mehr lesen

Podcast – “Chaosdienste” (Mon, 07 Oct 2019)
Überlebensstrategie in 6 Schritten. Diese Dienste hat wohl jeder schon erlebt: Aufnahmen, kritische Patienten, volle Wartezimmer und dezimiertes Personal. Eine Katastrophe jagt die nächste. Wie geht man damit um? Hier stelle ich meine Überlebensstrategie in 6 Schritten vor. The post Podcast – “Chaosdienste” appeared first on Die Welt der medizinischen Blogs. No related posts.
>> mehr lesen

Fresenius Kabi führt Fulvestrant in vorgefüllten Fertigspritzen in den USA ein (Mon, 07 Oct 2019)
Fulvestrant ist ab sofort in vorgefüllten Fertigspritzen in den USA erhältlich. Das Produkt von Fresenius Kabi ist das derzeit einzige raumtemperaturstabile intravenös zu verabreichende Fulvestrant in den USA. Mit dieser Produktneueinführung erweitert Fresenius Kabi sein breites Onkologie-Portfolio.
>> mehr lesen

Fresenius Kabi eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Biosimilars (Wed, 18 Sep 2019)
Fresenius Kabi hat in Eysins im schweizerischen Kanton Vaud ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Biosimilars eröffnet. Das Unternehmen erweitert damit die Kapazitäten zur Entwicklung neuer Nachahmerprodukte biotechnologisch hergestellter Arzneimittel, insbesondere in den Bereichen Autoimmunerkrankungen und Onkologie. Fresenius Kabi hat rund 15 Millionen Euro in das Forschungs- und Entwicklungszentrum investiert. Am Standort arbeiten heute über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 20 Ländern. Das Unternehmen plant, dort in Kürze weitere Arbeitsplätze zu schaffen.
>> mehr lesen